Über mich & die Pferde

Pferde meine Begleiter

Pferde begleiten mich schon mein ganzes Leben lang. Als Jugendliche trugen sie mich durch die Hindernisse und Unwägbarkeiten der Pubertät, als junge Erwachsene, dann mit eigenem Pferd, halfen sie mir erste Schritte in Ausbildung und Beruf zu gehen.
Später waren sie immer, egal in welchen Lebenslagen für mich da und ich für sie.
Heute habe ich das Glück als Erzieherin und Reitpädagogin mit Pferden und Kindern arbeiten zu dürfen.
Pferde sind für mich immer noch erstaunliche Wesen. Sie leben im Hier und Jetzt, sie nehmen mich als Mensch so wie ich bin. Sie spiegeln mein gegenwärtiges Verhalten und meine Stimmung ungefiltert.
Sie zeigen mir ungefiltert meine Lernfelder auf, jeden Tag. Durch ihre Erscheinung, Körperbau, Fell,

Körperwärme, Ausstrahlung geben sie Sicherheit, Geborgenheit, Halt. 

Die Plätze in meinem Herzen..

Die Pferde:

Mein Herzenspferd Lotta” kam 2003 zu mir, jung, ungestüm und sehr herausfordernd. Nun wird sie 21 Jahre alt und hat all die Zeit mich begleitet, mir beigestanden und ohja immer wieder aufs neue mich herausgefordert. Für sie und für mich durfte und musste ich immer wieder meine Perspektive wechseln und mich meiner Position bewusst werden. 

Durch die fast 9 Jahre eigene Pferdehaltung im eigenen Stall durfte ich die Kontinuität der Versorgung und das regelmäßige Bewegen der Pferde immer wieder aufs neue genießen und mich da aber auch immer wieder herausgefordert fühlen das alles unter einen Hut zu bekommen.

Auch die Pferde der Landschule Bad Boll-Eckwälden haben sich einen festen Platz in meinem “Pferde-Herzen” ergattert. Jedes einzelne für sich. Sie sind einfach wunderbare Partner! 

Die Kinder:

Ich habe drei wunderbare Kinder. Als ich 2011 durch einen tödlichen Unfall meines Mannes zur Witwe wurde, waren die Kinder noch recht klein. Mich schüttelte die Trauer, der Schmerz der Kinder und mein eigener… Die Pferde und die Kontinuität haben mir und uns auch wohl getan. Meine Pferde haben mich auch im Schmerz begleitet und natürlich begleiten sie mich in den glücklichen Zeiten. 

Pferde lehren mich jeden Tag ich selbst zu sein, auf mich zu hören, achtsam mit mir und anderen umzugehen!

 

Mein Weg zum Coaching

Zum Coaching kam ich vor gut vier Jahren. Damals hatte mein jüngster Sohn Schwierigkeiten im Kindergarten und musste ihn wechseln. Das war für mich mit starken Emotionen verbunden. Mit Schmerz, Loslassen und ganz am Ende die Erschöpfung und auch Verzweiflung, wie ich das alles schaffen soll, wieder Licht sehen kann, wieder an Stärke gewinnen kann. 

Ich hatte körperliche Schmerzen und Erschöpfungs-zustände. Mein damaliger Hausarzt hat mir hierbei wenig geholfen und so habe ich mich auf die Suche nach einer weiblichen Begleiterin gemacht, die zu mir passt.

In der wunderbaren Martina Nachbauer von ‘wenderock’ aus Stuttgart habe ich eine individuelle und auch herausfordernde Begleiterin gefunden! Dadurch lernte ich mich kennen und konnte mit Ihrer Hilfe zu einer strahlenden und starken Frau reifen, um einiges individueller und positiver wie ich es  jemals war! 

Der Weg in die Selbständigkeit

Anfang 2018 entschied ich dann , selbst die Coach-Laufbahn einzuschlagen - immer mit dem Gedanken, die hier erworbenen Kenntnisse dann mit Pferden umzusetzen. Ich ging zu Kröber Kommunikation nach Stuttgart. Nach erfolgreicher Zertifizierung zum Systemischen Business Coach zog es mich zu Franziska Müller, einer erfolgreichen Ausbilderin im Pferdegestützten Coaching. 

Nun möchte ich mein Repertoire im Umgang mit Pferden erweitern und Menschen mit Hilfe der Pferde begleiten und weiterbringen. 

“Mir begegnen Menschen, die gut sind in dem was sie tun. Aber wie viel besser würden sie werden, wenn sie wüssten wie sie wirken!”

Anna-C. Schöffler

Vita:

 

  • 1981 in Bad Reichenhall geboren, aufgewachsen und zur Waldorf-Schule gegangen in der Schweiz und in Dresden.

  • 2005 abgeschlossene Ausbildung zur Jugend- und Heimerzieherin am Seminar am Michaelshof/Ziegelhütte Ochsenwang.

  • 2011 Trainer B Kinder und Jugend (Reitlehrerin)

  • Seit 2011 verwitwet und alleinerziehende Mutter von drei Kindern.

  • Ab 2012 tätig in der Landschule Bad Boll-Eckwälden als Erzieherin und Reitpädagogin.

  • Juni 2018 erfolgreicher Abschluss zum Systemischen Business Coach bei Kröber Kommunikation in Stuttgart.

  • August 2018 erfolgreiche Zertifikation zum Pferdegestützten Coach bei Franziska Müller - Akademie für Pferdegestütztes Coaching